MMKH-Schulung zu Urheberrecht: „Virtuelle Lernräume: podcampus & Co."

Diese Online-Schulung des Multimedia Kontors Hamburg (MMKH) gibt Antworten auf rechtliche Fragen, die sich Lehrende und Wissenschaftler/innen im Hochschulkontext täglich stellen. Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

23.03.2021, 10:00 - 11:30 Uhr

In der Online-Schulung werden die Grundlagen des Urheberrechts, insbesondere auch die Schrankensystematik nach dem UrhWissG und die Grundlagen des Datenschutzes (EU-DSGVO), anhand von Praxisfällen gemeinschaftlich mit den Teilnehmenden besprochen. Dabei werden insbesondere Antworten auf folgende Fragen aufgezeigt:

  • Welche Inhalte darf ich als Lehrende*r vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen?
  • Was muss ich bei der Nutzung von hochschulinternen Lernräumen beachten?
  • Welche datenschutzrechtlichen Besonderheiten sind bei Ton- und Filmaufnahmen in den Lehrveranstaltungen zu berücksichtigen?
  • Welche neuen Regeln gelten für Lehrende und Wissenschaftler*innen durch das Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz (UrhWissG) seit dem 1. März 2018?

Die Teilnehmenden sind eingeladen, vorab eigene Fragen/Fälle vorzubereiten und vorzutragen.

Schwerpunkte

  • Urheberrecht in der Hochschullehre (Schwerpunkt)
  • Persönlichkeitsrechte (kurzer Annex)
  • Datenschutz (kurzer Annex)

Zielgruppe

Zielgruppe dieses Angebots sind Mitarbeitende der sechs staatlichen Hamburger Hochschulen sowie der SUB. An Online-Schulungsangeboten zu Medienproduktion, Social Media und Urheberrecht können auch interessierte Mitarbeitende anderer Hochschulen inner- und außerhalb Hamburgs teilnehmen.

Kontakt

Jens O. Brelle
E-Mail: j.brelle@mmkh.de
Telefon: +49 40 303 85 79-32

Weitere Informationen

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen
  • Organisation

Art des Termins

  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Online