Informatik 2021: 51. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik

Die INFORMATIK ist die 51. offizielle Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI). Sie findet vom 27.09 bis zum 01.10.2021 online und in Berlin statt. Dieses Jahr steht die Tagung im Zeichen der Nachhaltigkeit. Teilnehmende sind zu Dialogen über die Nachhaltigkeit der Informatik und ihre Möglichkeiten der Hilfestellungen eingeladen.

Online

Themen wie Green IT, Ressourcenschutz, Einsatz intelligenter Technologien und Optimierung von Systemen beherrschen die Diskussion, wie nachhaltig die Informatik ist und wo sie Hilfestellungen leisten kann. Auf der INFORMATIK 2021 werden Gesprächspartner/innen aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft zusammengebracht. Gemeinsam beleuchten die Teilnehmenden gesellschaftliche und politische Zusammenhänge und suchen den Dialog mit allen Interessierten. Dabei adressiert die INFORMATIK 2021 die folgenden vier Handlunsgfelder der Informatik: ökologisch, ökonomisch, sozial und technologisch. Handlungsleitende sind die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen.

Leitfragen der Konferenz:

  • Welchen Beitrag kann die Informatik für eine nachhaltige Entwicklung leisten?
  • Wie muss sich die Disziplin selbst aufstellen, um nachhaltiger zu agieren?

Partnerveranstaltungen: 

Unter dem Schirm der INFORMATIK 2021 finden im nächsten Jahr vier verschiedene Veranstaltungen statt – ein internationales Informatikfest. Dazu zählt auch die EnviroInfo 2021, die Konferenz KI2021 und die Studierendenkonferenz Informatik (SKILL) 

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen
  • Mediendidaktik

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt