Junge IKT 2017

Auf diesem Kongress präsentieren Start-ups ihre Entwicklungen und Lösungen der Informations- und Kommunikationstechnik. Ausstellung und Pitches bieten Investoren und Unternehmen ideale Möglichkeiten, die Start-ups kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Experten und Branchenvertreter diskutieren im Fachprogramm aktuelle Chancen und Herausforderungen der Gründerszene.

Berlin

Die Bundesregierung hat sich im Rahmen der „Digitalen Agenda“ unter anderem das Ziel gesetzt, die Wirtschaftdarin zu unterstützen, ihre Innovationsfähigkeit durch den Einsatz neuer digitaler Technologien zu erhöhen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf jungen Unternehmen und Start-Ups, die im Bereich der Informations und Kommunikationstechnologien (IKT) Innovationspotenziale nutzen. Gerade diese sorgen in nahezu allenWirtschaftsbereichen für Fortschritt und Wachstum und liefern Impulse für Kreativität sowie wirtschaftlicheund gesellschaftliche Veränderung.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert dies mit zahlreichen Maßnahmen, u.a. dem„Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ und dem Förderprogramm EXIST, und präsentiert auf dem Kongress „Junge IKT 2017“ junge Unternehmen, mit herausragenden und zukunftsweisenden Entwicklungen im IKT-Bereich.

Neben einer Ausstellung, in der eine große Zahl junger IKT-Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungenvorstellen, wird es ein Rahmenprogramm mit interessanten Vorträgen und Workshops geben. Höhepunkt derVeranstaltung wird die Verleihung der mit insgesamt 100.000 € dotierten Preise „IKT-Gründung des Jahres“ sein. Im Anschluss wird zu einem Get-Together zum Vertiefen der Kontakte eingeladen.

Neben einer Teilnahme von Vertretern junger IKT-Unternehmen wünschen sich die Veranstalter zahlreiche Gäste aus der Wirtschaft, die im Rahmen der anstehenden Digitalisierung das Ziel verfolgen, mit den jungen Unternehmen in Kontakt zu treten, um auf innovative Problemlösungen zugreifen zu können; aber auch Gäste aus der Forschung, auf Finanziers, aber auch Gründerinnen und Gründer, die gerade dabei sind, ihre Konzepte zu konkretisieren, umvielfältige Kontakte anzuregen.

Veranstaltungsort: KOSMOS, Karl-Marx-Allee 131 a, 10243 Berlin

Bitte melden Sie sich hier für die Veranstaltung an.

Kontakt

Organisationsteam Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
E-Mail: kongress-junge-ikt@bmwi-registrierung.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • Organisation

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung