Webinar: Kleine Lerneinheiten einfach in Stud.IP erstellen

Die Termine der Webinarreihe von eCULT+ für das Wintersemester 2018/19 stehen fest. Die Webinare finden donnerstags von 14 – 15 Uhr statt. In interaktiven Vorträgen von 45 Minuten werden Themen rund um den Einsatz digitaler Lerntechnologien in der Hochschule vorgestellt.

Es hat sich noch nicht überall herumgesprochen, dass Stud.IP ein einfaches Tool bereit stellt, mit dem man einfache Lerneinheiten erstellen kann, die nicht nur aus übersichtlich strukturierten Textseiten bestehen, sondern auch durch Videos, Bilder und Übungsaufgaben ergänzt werden können. In diesem Webinar erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über die Möglichkeiten der Plug-Ins Courseware und VIPS und eine Kurzanleitung, wie Inhalte erstellt werden können. Referentin des Webinars zu diesem Thema wird Birgit Wittenberg von der HAWK HHG sein.

Während des Vortrages und im Anschluss besteht die Möglichkeit, der Referentin bzw. dem Referenten per Chat Fragen zu stellen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Für die Teilnahme wird ein Rechner mit Internetzugang und Browser sowie eventuell ein Headset oder alternativ im Rechner integrierte Lautsprecher benötigt. Es ist nicht erforderlich ein Videobild zu übertragen. In der Regel werden die Webinare aufgezeichnet und auf der Webseite von eCULT+ veröffentlicht. Vor der Veröffentlichung werden alle Nutzernamen anonymisiert, sodass keine Rückschlüsse auf die Teilnehmenden möglich sind. Dem Webinar kann unter https://webconf.vc.dfn.de/ecult-webinar anonym oder unter Angabe des Namens beigetreten werden. Der Webinarraum wird 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung geöffnet.

 

Zielgruppe

Lehrende und sonstige Stud.IP-Interessierte

Kategorisierung

Veranstaltungsform

  • Online