Call for Papers: LEARNTEC Kongress 2018

Der Call for Papers für den 26. LEARNTEC Kongress läuft seit dem 3. April. Der Einsendeschluss wurde verlängert auf den 12. Mai 2017.

Karlsruher Messe- und Kongress GmbH, Karlsruhe

Seit dem 3. April 2017 kann ein eigener Vortrag für den LEARNTEC Kongress 2018 angemeldet werden. Es besteht zudem die Möglichkeit einen anderen Referenten mit einem interessanten Thema vorschlagen. Aus den vertraulich behandelten Einreichungen werden nach strengen Exzellenzkriterien wesentliche Teile des LEARNTEC Programms zusammengestellt. Folgende Kriterien sind für eine erfolgreiche Einreichung relevant:

  • Das Thema muss entweder in hohem Maße praxisrelevant sein oder den neuesten Stand der Wissenschaft wiedergeben.
  • Bei praxisnahen Themen sollte der Transfer des Beispiels auf andere Projekte und Unternehmen ermöglicht werden.
  • Bei wissenschaftlichen Themen sollte eine konkrete Problemstellung vorhanden sein und erläutert werden.
  • Das Thema sollte entweder hoch innovativ sein, oder der Referent/die Referentin sollte ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet sein.
  • Bei dem Vortrag darf es sich nicht um Unternehmens- oder Produktwerbung handeln. Umsetzungsbeispiele aus der Praxis stehen im Fokus. Wir bitten daher Anbieter ausdrücklich, nicht eigene Mitarbeiter als Referenten einzureichen, sondern die Kunden selbst mit ihrem Praxisbeispiel für einen Vortrag vorzuschlagen.
  • Der Referent sollte ein guter Redner sein, der seine Ideen interessant präsentiert. Gerne hören wir auch englischsprachige Referenten.

Die Webseite zur Veranstaltung enthält weitere Hinweise. Zur Einreichung darf ausschließlich das ConfTool verwendet werden.

Kontakt

E-Mail: kongress@learntec.de
Telefon: +49 721 3720-0

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

12.05.2017

Kategorisierung

Art des Termins

  • Call