Lunch & Listen: Die Sprach-KI ChatGPT3 und ihre Folgen

„Wie ChatGPT die Lehre verändert“ ist Thema der Online-Veranstaltung der HTWK Leipzig. Referentin Frau Prof. Weßels (Fachhochschule Kiel) wird einen Überblick über Chancen und Herausforderungen sowie zukünftige Entwicklungen von KI-gestützter Textproduktion an Hochschulen geben. Die Veranstaltung findet über Zoom statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Online

Die Diskussion über Künstliche Intelligenz und insbesondere ChatGPT hat an Fahrt aufgenommen. Die Schlagzeilen über den möglichen Einfluss von ChatGPT auf Gesellschaft, Arbeitswelt und Bildungswesen sorgen für hitzige Debatten. Doch was steckt eigentlich hinter diesem intelligenten Sprachmodell? Welche Auswirkungen hat es auf die Lehre an Hochschulen?

Um diese Fragen zu beantworten, lädt die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig herzlich zu einer Veranstaltung mit Frau Prof. Weßels ein. Sie setzt sich intensiv mit der Thematik KI-gestützter Textproduktion an Hochschulen auseinander und wird den Teilnehmenden einen Überblick über die Chancen und Herausforderungen, den aktuellen Stand sowie mögliche zukünftige Entwicklungen geben. Im Anschluss an diese Einblicke soll gemeinsam diskutiert werden, welchen Einfluss Chat GPT auf die Lehre an der HTWK Leipzig hat oder haben wird und wie darauf reagiert werden kann.

Lernziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

  • kennen ChatGPT: Chancen, Herausforderungen und Anwendungsbeispiele
  • entwickeln Ideen und Visionen, welchen Einfluss ChatGPT bzw. KI auf die Hochschullehre hat und wie darauf reagiert werden kann

Lehrmethoden

Input und Diskussion

Referentin

Prof.in Dr. Doris Weßels ist Professorin für Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Kiel sowie Initiatorin und Leiterin der Fachgruppe „KI und Academic Writing“ beim KI-ExpertLab Hochschullehre.

Teilnehmende Community-Mitglieder

Kategorisierung

Art des Termins

  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt