Moodle für Fortgeschrittene

Neben den methodischen Möglichkeiten von Moodle beschäftigt sich der Workshop mit verschiedenen Aktivitäten, die Umsetzung dieser Methoden unterstützen können. Durch praktische Übungen und durch den Austausch von Erfahrungen bietet dieser Workshop Gelegenheit, die Einsatzmöglichkeiten von Methoden und Aktivitäten der Plattform kennenzulernen und diese für die eigene Lehrpraxis anzuwenden.

DiZ Ingolstadt, Goldknopfgasse 7, 85049 Ingolstadt

Moodle ist mehr als nur eine Plattform für das Hochladen und Abrufen von Dateien: mit dem Einsatz von Lehrmethoden wie Flipped Classroom und Just-in-Time-Teaching sowie mit Gamification-Elementen lassen sich gewinnbringende Unterrichtsszenarien entwickeln.

Neben einem didaktischen Input zu diesen Methoden beschäftigt sich der Workshop mit verschiedenen Aktivitäten in Moodle, die deren Umsetzung unterstützen können. Des Weiteren werden Gruppen- und Zeitsteuerungsfunktionen in Moodle dargestellt, die bei der Kurs- und Lernstrukturierung unterstützen können.

Der Nachmittag widmet sich der Auseinandersetzung mit weiteren Aktivitäten von Moodle, deren Auswahl mehrheitlich bestimmt wird (z. B. Wiki, gegenseitige Beurteilung oder Glossar).

Durch praktische Übungen und durch den Austausch von Erfahrungen bietet dieser Workshop Gelegenheit, die Einsatzmöglichkeiten der genannten Methoden und Aktivitäten kennenzulernen und diese für die eigene Lehrpraxis anzuwenden.

Seminargebühr

Für die Teilnahme an diesem Workshop wird für Interne eine Gebühr von 150,-€ und für Externe eine Gebühr von 390,-€ erhoben.

Kontakt

E-Mail: diz@diz-bayern.de

Kategorisierung

Art des Termins

  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung