MoodleMoot DACH-Konferenz 2019 an der TU Wien

MoodleMoot DACH ist eine offene und kostenfreie Konferenz für alle Moodle Nutzer/innen, Administrator/innen, Lehrerende, Entwickler/innen und Pädagog/innen im Hochschulumfeld. Die Konferenz wird in Form eines Barcamps abgehalten und soll den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden ermöglichen. Gastgeber ist dieses Jahr die Technische Universität Wien.

Getreidemarkt 9, 1060 Wien, BA Gebäude 11. OG

Die MoodleMoot DACH 2019 besteht aus zwei Events: dem DevCamp vom 10.-11. September und dem BarCamp vom 12.-13. September.

Das Moodle DevCamp ist ein offener und kostenloser zweitägiger Hackathon für alle Entwickler/innen, UX-Expert/innen, QA-Profis, aber auch alle, die sich für Moodle interessieren. Bei diesem Event geht es darum eigene Ideen in tatsächlich funktionierenden Code umzuwandeln.

Das BarCamp hat das Schwerpunktthema Moodle. Die Teilnehmenden bekommen die Möglichkeit, ihre Interessensschwerpunkte einzutragen, sich auszutauschen und selbstständig 45-Minuten-Sessions zu gestalten.

Weitere Informationen zum Programm der Konferenz gibt es auf der Webseite der MoodleMoot Dach 2019. Die Anmeldung ist kostenlos und erfolgt online.

Zielgruppe

Moodle Entwickler/innen, Anwender/innen und Administrator/innen.

Weitere Informationen

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt