Multiprofessionelle Lehre gestalten – Konzepte und Umsetzungserfahrungen

Häufig stehen bei der Diskussion über die Diversität Studierender Faktoren wie Alter, Geschlecht, sozialer oder kultureller Hintergrund u.ä. im Fokus. Ein weniger beachteter Aspekt, nicht nur in weiterbildenden, berufsbegleitenden Lernsettings, sondern auch in interdisziplinären Studiengängen, ist die Diversität der Professionen, die sich durch heterogene Fachkulturen und Erststudienabschlüsse ergibt. Im Online-Event mit Dr. Martina Bientzle (Leibniz-Institut für Wissensmedien) und Dr. Daniela Schmitz (Universität Witten/Herdecke) wird anhand von zwei Beispielen vorgestellt, welche Chancen mit solchen multiprofessionellen Lehrkonzepten verbunden sind, dass aber zugleich in der praktischen Umsetzung durchaus Hürden auftreten können - und welche Möglichkeiten digitale Medien bieten, solche Lernszenarien zu unterstützen.

https://www.e-teaching.org/mlgkuu

Teilnehmende Community-Mitglieder

Kategorisierung

Art des Termins

  • e-teaching.org-Event

Veranstaltungsform

  • Online