OER-Fachtag Ingenieurwissenschaften

Der OER-Fachtag Ingenieurwissenschaften ist Teil einer Veranstaltungsreihe von fachspezifischen Thementagen, die auf Initiative der AG Prorektorinnen und Prorektoren und in Kooperation mit dem Netzwerk Landesportal ORCA.nrw organisiert wird. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche OER (Open Educational Resources) Materialien für die ingenieurwissenschaftliche Lehre vorliegen und wie diese eingesetzt werden können.

Online

Die Veranstaltung hat zum Ziel, OER in den jeweiligen deutschsprachigen ingenieurwissenschaftlichen Fachcommunities zu verbreiten und bietet dabei Anregungen für den Einsatz von OER in der ingenieurwissenschaftlichen Lehre. Das Programm umfasst Beiträge zur Erstellung und Nutzung von frei verfügbaren Lehr- und Lernmaterialien sowie interaktive Austauschrunden für Lehrende und Interessierte mit verschiedenen Schwerpunkten wie Best-Practice-Beispiele, Herausforderungen und Lösungsansätze.

Der Fachtag wird online durchgeführt.

Wie können Sie sich anmelden?

Eine Anmeldung ist hier möglich. Nach der Registrierung wird Ihnen der Zoom-Link angezeigt. Zusätzlich erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

Zielgruppe

Der Fachtag richtet sich vorrangig an Lehrende der Ingenieurwissenschaften, die OER bereits einsetzen und von den Erfahrungen anderer Produzentinnen und Produzenten profitieren möchten. Er richtet sich außerdem an Lehrende, die zukünftig in ihren Lehrveranstaltungen OER gezielter einsetzen möchten. Darüber hinaus steht die Veranstaltung auch OER-Interessierten offen.

Kontakt

E-Mail: fachtag@cls.rwth-aachen.de

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt