OER–Tag der Universitätsbibliothek Tübingen

Der OER-Tag bietet ein Forum, um sich einen Überblick über den aktuellen Stand sowie über die Erstellung und Publiktation von OER im Hochschulkontext zu verschaffen. Zusätzlich findet im Rahmen der Veranstaltung die Preisverleihung des Autorenwettbewerbs für Open Educational Resources, der 2018 von der Universitätsbibliothek Tübingen ausgelobt wurde, statt.

Historischer Lesesaal, Universitätsbibliothek, Wilhelmstraße 32, 72016 Tübingen

Die Veranstaltung bietet einen Überblick über den aktuellen Stand von OER im Hochschulkontext. Dr. Andreas Barth vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) wird seine gesammelten Erfahrungen mit der Erstellung und Publikation von OER erläutern, die er als Geophysiker im Rahmen des Projekts iBRIDGE erworben hat. Als Höhepunkt der Veranstaltung folgt die Vorstellung des OER-Autorenwettbewerbs und die Preisverleihung an die 3 Gewinnerteams. In der Pause besteht die Möglichkeit, persönlich mit den Preisträgern ins Gespräch zu kommen. Ebenso wird Prof. Dr. Andreas Lachner von der Tübingen School of Education in seinem Vortrag die OER anhand des Projekts TPACK in den Kontext mediendidaktischer Kompetenzen von Lehrpersonen stellen.

Zum Autorenwettbewerb

Um die Etablierung von OER an der Universität zu befördern, hat die Universitätsbibliothek im Herbst 2018 einen Autorenwettbewerb für Open Educational Resources ausgelobt, der an alle Lehrenden der Eberhard Karls Universität gerichtet war. Bis zum Ende der Einreichungsfrist (16.11.2018) wurden 13 Konzepte zur Produktion von OER aus unterschiedlichen Fachbereichen und Instituten eingereicht. Drei Einreichungen setzten sich nach Meinung der Gutachter vom gesamten Bewerberfeld ab und erhalten jeweils ein Preisgeld von bis zu 5000 € für die Umsetzung des Konzeptes. Die Preisverleihung findet im Rahmen des OER-Tages statt.

Kontakt

Michael Menzel
E-Mail: oer-admin[at]ub.uni-tuebingen.de​​​​​​
Telefon: 07071/29-72856 bzw. -73450

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt