OLAT-Rallye am Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz

Der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz lädt zu einem Online-Kurs ein, der sich an alle richtet, die OpenOLAT gamebasiert und systematisch erschließen möchten. Thematisch geht es dabei um OpenOLAT Basiswissen, Einrichtung von Online-Kursen sowie den Einsatz von bestimmten OpenOLAT Werkzeugen.

Die OLAT-Rallye wird in einem OpenOLAT-Kurs, in dem sich alle SpielerInnen mit Rallye-Start treffen, online durchgeführt.

In bestimmten Abständen (2-3 Tage) werden Rallye-Activities freigeschaltet und können bearbeitet werden. Jedes Activity besteht aus einer kurzen praxisnahen Story (Ausgangssituation) und einer daraus abgeleiteten Aktion, die möglichst bis zur Freischaltung des nächsten Activities zu lösen ist. Dabei erfordert die Lösung meist eine komplexe, ganzheitliche Herangehensweise mit selbstständigem Wissenserwerb und Experimentierfreude.

Eine explizite Wissensvermittlung findet während der Rallye nicht statt. Vielmehr steht die Anwendung von selbst gesammelten Informationen im Vordergrund. Jede/r Spieler/in agiert individuell und tritt in den Wettbewerb mit den anderen Rallye-Teilnehmenden.
Bis zur angegebenen Deadline haben die Spieler/innen Zeit, die Activities zu bearbeiten und einzureichen. Anschließend werden die Rallye-Sieger ermittelt und alle Teilnehmenden haben die Chance in einem synchronen Abschluss-Meeting noch offene Fragen mit den Online-TutorInnen zu klären.

Bitte beachten: Die Rallye bezieht sich ausschließlich auf die OpenOLAT Instanz des VCRP.

Voraussetzungen

  • Computer- und Internet Basiskenntnisse
  • Interesse an OpenOLAT
  • Account im OpenOLAT-System des VCRP
  • Spaß an gamebasierten Ansätzen und Bereitschaft sich auf den Wettbewerb einzulassen
  • Regelmäßige aktive Mitarbeit, inklusive Einwahl und erste Bearbeitung innerhalb der ersten Spielwoche
  • Bereitschaft sich Inhalte eigenständig zu erarbeiten
  • Eigeninitiative und Experimentierfreude


Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen können der Website des Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz entnommen werden.

Zielgruppe

Alle Lehrende und Mitarbeitende von Support-Einrichtungen, die die OpenOLAT Instanz des VCRP nutzen und sich in einer spielbasierten, kompakten Form in das LMS OpenOLAT einarbeiten möchten.

Kontakt

Dr. Sabine Hemsing
E-Mail: hemsing@vcrp.de
Telefon: 0631-205-4950

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

13.03.2019

Kosten

Die Teilnahme ist für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der zwölf öffentlichen Hochschulen in Rheinland-Pfalz kostenlos. Die Kosten für alle Anderen betragen 600€.

Kategorisierung

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt