Online-Dialogreihe „Tüfteln, basteln, leuchten – Making im Einsatzt”

Das abschließende Event der Online-Dialogreihe „Bildung und Digitalität: Perspektiven aus Forschung und Praxis” trägt den Titel „Tüfteln, basteln, leuchten – Making im Einsatzt” und thematisiert vielseitige Tätigkeiten rund um ein kreatives und digitales Gestalten. Die Veranstaltung findet via Zoom statt, eine Anmeldung ist erforderlich.

Online

Der Begriff „Making” umfasst vielseitige Tätigkeiten rund um ein kreatives und digitales Gestalten und fördert gleichzeitig wichtige Fähigkeiten wie Zusammenarbeit, Problemlösung, digitale Kompetenz oder auch Computational Thinking. Während es in informellen Lernumgebungen bereits viele Angebote rund um Making gibt, hat sich Making in der formalen Bildung (noch) nicht durchgesetzt.

Zum Auftakt der Diskussion präsentiert Bettina Waldvogel Beispiele aus der eigenen Lehrpraxis. Alle, die sich für Making und dessen Umsetzung im Unterricht interessieren, sind herzlich eingeladen, an der Diskussion teilzunehmen und Erfahrungen und Best-Practice Beispiele einzubringen.

Kontakt

Barbara Getto
E-Mail: barbara.getto@phzh.ch
Telefon: +41 43 305 68 29

Kategorisierung

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt