Online-Tagung: 9. Tag der Lehre an der Hochschule Merseburg

Die Hochschule Merseburg lädt zum 9. Tag der Lehre und des Lernens ein. Inhaltlich soll es um aktuelle Entwicklungen der (Online-)Lehre gehen. Am 10. November werden nicht nur Anregungen und Impulse für innovative Lehr- und Lernformate gegeben, sondern es wird auch der jährliche Lehrpreis in drei verschiedenen Kategorien verliehen. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen.

Online

Am 10. November 2021 ab 13.30 Uhr geht der Tag der Lehre und des Lernens an der Hochschule Merseburg in die neunte Runde und bietet allen Interessierten die Möglichkeit, mit Kolleginnen und Kollegen der Hochschule sowie externen Gästen über aktuelle Entwicklungen der (Online-)Lehre zu diskutieren und sich wertvolle Tipps und Hinweise von Expertinnen und Experten einzuholen.

Beitrag von e-teaching.org

Zu den Referentinnen und Referenten gehören auch zwei Mitarbeiterinnen von e-teaching.org: Dr. Anne Thillosen und Mareike Kehrer sprechen in ihrem Beitrag über „Gute Hochschullehre (nach Corona)“ und laden zum Austausch und zur Diskussion über (digitale) Lehrerfahrungen ein und möchten dabei auch zur Vernetzung und zur Zusammenarbeit (auch über Hochschulgrenzen hinaus) anregen.

Organisiert und ausgerichtet wird der Tag der Lehre vom Team SL² unter der Leitung des Prorektorats für Studium und Lehre.

Zielgruppe

Die Teilnahme steht allen Interessierten offen.

Kontakt

Prof. Dr. Ulf Schubert
E-Mail: prorektorat.studium@hs-merseburg.de
Telefon: +49 3461 46 2903

Teilnehmende Community-Mitglieder

Weitere Informationen

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen
  • Mediendidaktik
  • Organisation

Art des Termins

  • E-Learning-Tag / Tag der Lehre

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt