Online-Tagung: Open-Access-Tage 2021

Die Open-Access-Tage 2021 stehen unter dem Motto „Partizipation“ und werden vom Projekt open-access.network vom 27. bis 29.09.2021 online ausgerichtet. Beiträge sind in Form von Vorträgen, Workshops, Poster und Tools zu erwarten.

Online

Die Open-Access-Tage sind mit jeweils bis zu 400 Teilnehmer/innen die zentrale jährliche Konferenz zum Thema Open Access im deutschsprachigen Raum.

Motto: Partizipation

Partizipation steht für die grundlegende Vision von Open Access und verweist auf das große Potential, das den meisten Open-Access-Initiativen zugrunde liegt.

Unter dem Motto Partizipation lassen sich sehr konkret Fragen formulieren, die für Open Access wichtig oder vielversprechend sind:

  • Wie gestaltet sich die ökonomische Teilhabe vor dem Hintergrund der Veränderungen der OA-Landschaft durch Read-&-Publish-Verträge und Initiativen wie Plan S?
  • Wie können etwa nichtkommerzielle Publikationsinitiativen oder außeruniversitäre Autor/innen vor dem Hintergrund dieser Initiativen und Verträge am wissenschaftlichen Diskurs partizipieren?
  • Wie kann gesellschaftliche Partizipation am wissenschaftlichen Wissen durch OA aussehen? Und welche gesellschaftlichen Partizipationsmöglichkeiten werden durch OA gefördert?
  • Wie können weniger privilegierte Länder aktiv am globalen wissenschaftlichen Diskurs teilnehmen?

Beiträge werden in Form von Vorträgen, Workshops, Poster und Tools zu erwarten sein. 

Zielgruppe

Die Tagung richtet sich an alle, die sich intensiv mit den Möglichkeiten, Bedingungen und Perspektiven des wissenschaftlichen Publizierens befassen. Dazu gehören Mitarbeiter/innen von Bibliotheken und anderen Einrichtungen der Wissenschaftsinfrastruktur und von Verlagen ebenso wie Wissenschaftler/innen und Mitglieder der Wissenschaftsadministration.

Kontakt

E-Mail: oat21@ub.unibe.ch

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen
  • Open Educational Resources

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt