Onlinegespräch „Lehrimpulse“ – OpenBook Prüfungen

Im Rahmen des BMBF-Projekts „DikoLa“ (digital kompetent im Lehramt) werden einmal im Monat in der Vorlesungszeit sogenannte „Lehrimpulse“ angeboten, um u. a. über Themen wie „Bildung in der digitalen Welt“ und digitale Unterrichtsgestaltung ins Gespräch zu kommen. Am 13. Dezember 2021 stellt die Gastdozentin Annett Thüring in ihrem Lehrimpuls das Prüfungsformat „OpenBook“ sowie dessen Bedingungen und Herausforderungen vor. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Online

OpenBook Prüfungen - Bei diesem Prüfungsformat erhalten Studierende zu einem festgelegten Zeitpunkt Zugriff auf eine Aufgabenstellung, die bis zu einem bestimmten Zeitpunkt bearbeitet und eingereicht bzw. auf einer digitalen Plattform hochgeladen werden muss. Da ein solches Prüfungsverfahren auch unbeaufsichtigt und unter Verwendung verschiedener Hilfsmittel durchgeführt werden kann, sollte die Aufgabenstellung entsprechend konzipiert werden. Zu diesem Thema spricht in dieser Veranstaltung Frau Annett Thüring (MLU, Institut für Informatik).

Zielgruppe

Grundsätzlich richtet sich BMBF-Projekt DikoLa an alle Studierenden und Lehrenden der Lehrer/innenbildung an der Martin-Luther-Universität. Die Teilnahme an den Onlinegespräch-Format „Lehrimpulse“ steht allen Interessierten offen.

Kontakt

E-Mail: dikola@zlb.uni-halle.de
Telefon: +49 (0) 345 / 55 23834

Teilnehmende Community-Mitglieder

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen
  • Mediendidaktik
  • Organisation

Art des Termins

  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt