E-Prüfungs-Symposium (ePS) 2022

Das E-Prüfungs-Symposium (ePS) findet dieses Jahr am 24. und 25. November 2022 an der Technischen Universität Hamburg statt. Geplant sind aufschlussreiche Vorträge und Workshops zum Thema „Digitales Lehren, Lernen und Prüfen bei der Rückkehr zur Präsenzlehre“. Die Keynotes und Vorträge können auch per Zoom gestreamt werden.

Technische Universität Hamburg (TUHH)

Nach der Initiierung durch die RTWH Aachen in 2014 und den Folgetagungen in Paderborn, Bremen und Siegen sowie zwei Online-Tagungen während der Pandemie findet das diesjährige E-Prüfungs-Symposium (ePS) in Hamburg statt. Das ePS hat sich mittlerweile zur bedeutendsten Austauschplattform für E-Learning-Expertinnen und -Experten, Praktiker/innen und Hochschulverantwortlichen zu allen Fragen des E-Assessments etabliert.

Themenbereich

Die Pandemie-Zeit der letzten beiden Jahre hat Universitäten und Hochschulen vor eine Reihe technischer, organisatorischer und rechtlicher Herausforderungen gestellt. Lehrformate und Prüfungen mussten digital umgesetzt werden und waren zum Teil nur in Online-Formaten möglich. Im Rahmen des diesjährigen E-Prüfungs-Symposiums sollen die dabei erlebten Herausforderungen sowie deren Bewältigung thematisiert werden. Welche durch die Pandemie-Situation hervorgerufenen Weiterentwicklungen haben sich bewährt? Wie können die angestoßenen Veränderungsprozesse bei der Rückkehr zur Präsenzlehre weitergeführt werden?

Durch die Pandemie hat die Digitalisierung der Hochschullehre sowie des Prüfens einen enormen Schub erhalten. Das E-Prüfungs-Symposium 2022 möchte gute Beispiele und Konzepte präsentieren, Netzwerke aufbauen und stärken, Kooperationen initiieren und einen Blick in die Zukunft digitaler Lehre und des E-Assessments werfen.

Tagungsprogramm

Das Tagungsprogramm ist online unter verfügbar.

Neben 3 Keynotes, 21 Vorträgen, 2 parallelen Workshops und 14 Posterbeiträgen gibt es auch einige Sponsorinnen und Sponsoren, die ihre Produkte und Dienstleistungen rund um elektronisches Prüfen präsentieren werden. 

Abstracts

Ein Sammelband mit den Abstracts aller Beiträge (PDF) ist ebenfalls online verfügbar.

Virtuelle Teilnahmen

Die Keynotes und Vorträge können auch per Zoom gestreamt werden:

Zielgruppe

Service-Anbieter/innen, Mediendidaktiker/innen und Bildungswissenschaftler/innen, Prüfungsverantwortliche

Kontakt

E-Mail: ePS2022@tuhh.de

Teilnehmende Community-Mitglieder

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

31.10.2022

Kosten

Die zu zahlenden 160€ umfassen die Veranstaltungsorganisation, das Catering (Mittagsimbisse an beiden Tagen, Kaffeepausen) sowie das Tagungsdinner am Abend des 24.11.2022.

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen
  • Mediendidaktik
  • Organisation

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung (Online-Teilnahme möglich)
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt