GMW-Tagung 2018 an der Universität Duisburg-Essen

Die Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V (GMW) findet 2018 unter der Fragestellung „Digitalisierung: Motor der Hochschulentwicklung?" statt. Die Universität Duisburg-Essen lädt die deutschsprachige E-Learning-Community zur gemeinsamen Konferenz mit dem Netzwerk E-Learning NRW und dem BMBF-Projekt „Bildungsgerechtigkeit im Fokus“ ein.

Universität Duisburg-Essen, Campus Essen

Die Jahrestagung der GMW versteht sich als der zentrale Ort für die deutschsprachige E-Learning Community an Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Netzwerk E-Learning NRW ist die Plattform der E-Learning Akteure des Landes und zielt auf den Austausch und die Kooperation der Landeshochschulen.

Die Tagung stellt aktuelle Entwicklungen des Einsatzes digitaler Medien in der Hochschullehre vor. In diesem Jahr soll die aktuelle Debatte zur Digitalisierung im Bildungswesen aufgegriffen und nach den Implikationen für die Hochschulentwicklung gefragt werden. Dabei soll der Blick auf die bildungspolitischen und institutionellen Aspekte der Digitalisierung gelenkt und zur Diskussion über die möglichen Entwicklungsrichtungen angeregt werden. Als Tagungschair fungiert Prof. Dr. Michael Kerres.
Am 13. und 14.09. befasst sich das parallel tagende Netzwerk E-Learning NRW mit Bildungsgerechtigkeit in Zeiten der Digitalisierung.

Im Rahmen der Jahrestagung findet zudem die jährliche Mitgliederversammlung der GMW e.V. statt.

Teilnehmende Community-Mitglieder

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung