Social-Media- und Mobile-Learning

Dieser Workshop bietet eine allgemeine Einführung in das technologiegestützte Lehren und Lernen. Dabei geht es um die Möglichkeiten, die das Internet für die eigene Lehre bietet und wie es eingesetzt werden kann. Ein Schwerpunkt liegt auf der Verwendung von Social Media und mobilen Technologien.

DiZ Ingolstadt, Goldknopfgasse 7, 85049 Ingolstadt

Der Workshop führt generell in das technologiegestützte Lehren und Lernen ein. Er widmet sich den Möglichkeiten, die das Internet für die eigene Lehre bietet und wie es eingesetzt werden kann, wobei ein Schwerpunkt dabei auf der Verwendung von Social Media und mobilen Technologien liegt. Ziel ist, dass am Ende der Lehrveranstaltung jeder der Teilnehmenden selbstständig die Potentiale unterschiedlicher webbasierter Informationssysteme einschätzen, und sie auch einsetzen kann.

Dieser Workshop ist einerseits durch Input geprägt, andererseits durch Diskurs und Reflexion über das Thema.

Als einführende Literatur wird das Lehrbuch für Lehren und Lernen mit Technologien
empfohlen. Im Speziellen die Kapitel:

  • Das Themenfeld „Lernen und Lehren mit Technologien
  • Einsatz kollaborativer Werkzeuge – Lernen und Lehren mit webbasierten Anwendungen

 

Seminargebühr

Für die Teilnahme an diesem Workshop wird für Interne eine Gebühr von 150,-€ und für Externe von 390,-€ erhoben.

Kontakt

E-Mail: diz@diz-bayern.de

Kategorisierung

Art des Termins

  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung