Stud.IP-Jahrestagung 2018

Die Tagung wird vom Stud.IP e.V. und der data-quest GmbH in Kooperation mit der Universität Göttingen veranstaltet. Das Tagungsprogramm bietet zwei Tracks mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Ein Track dreht sich um Organisationsentwicklung und Prozesse zum Lern- und Campusmanagement. Parallel dazu gibt es Workshops und Vorträge zur Didaktik und zum Praxiseinsatz.

Historische SUB, Papendiek 14, Göttingen

Programmhighlights sind in diesem Jahr Beiträge zum Umgang mit Digitalisierung an Hochschulen, neue Grundlagen für mobiles Lernen, Best-Practice zur Steigerung von Medienkompetenz und digitale und rechtsichere Semestersapparate.
Zur Teilnahme eingeladen sind Hochschulen, Unternehmen und Verbände die Stud.IP bereits einsetzen oder sich über die Möglichkeiten der Software informieren wollen. Auch Studierende und Lehrende sind herzlich willkommen, die Tagung dient der Information und der Förderung des gegenseitigen Austauschs.

Das Programm sowie weitere Informationen und der Link zur Anmeldung sind auf der Veranstaltungs-Webseite zu finden.

Zielgruppe

Betreiber/-innen und Anwender/-innen von Stud.IP

Kontakt

Marco Bohnsack
E-Mail: bohnsack@data-quest.de
Telefon: 0551-3819851

Weitere Informationen

Kosten

Für die Teilnahme an der Veranstaltung können Kosten entstehen.

Pro Tag 90,00 Euro, Supportpartner von data-quest, Mitglieder des Stud.IP e.V. sowie Angehörige der Universität Göttingen kostenlos.

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung