Symposium „Transfer in der Lehre. Chance oder Zumutung?“

Die Universitäten Konstanz, Köln und Bremen laden zu einem gemeinsamen Symposium unter dem Motto „Transfer in der Lehre. Chance oder Zumutung?“ ein. Dabei geht es um die wissenschaftspolitisch geforderte stärkere Öffnung von Universitäten auf die Kooperation mit externen Partnern hin, die den klassischen Wissens- und Technologietransfer inkludiert. Im Zentrum stehen dabei geistes- und gesellschaftswissenschaftliche Projekte.

Kloster Hegne, Bodensee Konradistraße 12 78476 Allensbach-Hegne

Das Symposium diskutiert, welche Chancen und Möglichkeiten sich aus einem weiten Transferbegriff für die Lehre ergeben. Was bringt es Studierenden, Lehrenden, aber auch externen Partnern in Projektseminaren miteinander zu arbeiten? Dabei soll auch den Schwierigkeiten, die solche Kooperationen mit sich bringen, Raum gegeben werden.

Zudem hat es den Anspruch, diese Fragen entlang dreier Leitlinien zu diskutieren. Welche Inhalte sind geeignet für Kooperationsprojekte mit externen Partnern? Welche Strukturen müssen im wissenschaftsunterstützenden Bereich geschaffen werden, um solche Projekte angemessen beraten und unterstützen zu können? Welcher Vision einer zukünftigen Hochschulgestaltung und zukünftiger universitärer Lehre folgt die Gestaltung des Bereichs ‘Transfer Lehre’?

Das Symposium richtet sich an alle mit Transferfragen der Lehre befassten Personengruppen: an Lehrende, die Seminare und Projekte mit nicht-akademischen, externen Partnern durchführen, an Transferbeauftragte, die solche Projekte beratend und unterstützend begleiten und an das Hochschulmanagement, das nach Wegen suchen muss, die neuen politischen Forderungen in eine nachhaltige Förderpraxis an ihren jeweiligen Universitäten umsetzen müssen.

Eine Anmeldung für die Konferenz ist nur online über die Website möglich. Bis zum 15. Februar 2019 besteht die Möglichkeit sich für das Symposium anzumelden.

Kontakt

Telefon: +49 7531 88-4881 oder -3481

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt