Tag der Lehre 2019 an der DHBW Karlsruhe

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) veranstaltet im Standort Karlsruhe des dieshährigen Tags der Lehre unter dem Motto „Teilen?! - Lehrmaterial nutzen, anpassen und tauschen."- Die Idee dahinter ist die Einführung in Open Educational Resources (OER). Die Teilnehmenden lernen, wie sie von OER profitieren, diese entsprechend ihren Bedürfnissen und Vorstellungen nutzen, weiterbearbeiten und digital aufbereiten können. Im Rahmen der Veranstaltungen werden aber auch Rechtsfragen rund um Nutzung, Erstellung, Lizenzierung von OER Content gekärt.

Audimax, DHBW Karlsruhe, Erzbergerstraße 121, 76133 Karlsruhe

Hinter dem Motto „Teilen?! - Lehrmaterial nutzen, anpassen und tauschen." steht die Idee der freien Bildungsmaterialien, auch Open Educational Resources (OER) genannt. Dieses Thema gewinnt zunehmend an Bedeutung in der Hochschullandschaft und spielt eine wichtige Rolle im Digitalisierungsprozess. OER sind Lehr- und Lernmaterialien in jeglicher Form, die kostenfrei nach eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen genutzt, angepasst und getauscht werden können. Die Digitalisierung im Hochschulbereich verändert die Wissensnutzung, -verarbeitung und -produktion erheblich.

Die Teilnehmenden erfahren am Veranstaltungstag, wie sie von OER profitieren, diese entsprechend ihren Bedürfnissen und Vorstellungen nutzen, weiterbearbeiten und digital aufbereiten können. Es geht aber auch darum, welche Lizenzformen es gibt und welche die richtige für die eigene Verwendung ist. Beispiele aus der Lehrpraxis zeigen Möglichkeiten der Nutzung, Erstellung und Bereitstellung von OER auf.

In einer Keynote spricht Dr. Markus Deimann über die Bedeutung von OER für die Digitalisierung in der Hochschullehre, wie auch über den Mehrwert von OER für die Lehre. Prof. Manfred Daniel stellt kurze Best Practices für die kollaborative Nutzung und Erstellung von OER Lehrmaterialien aus der Praxis vor.


Anschließend werden in den sich anschließenden Parallel-Sessions am Vor- und Nachmittag folgende Themen behandelt:

  • Rechtsfragen rund um Nutzung, Erstellung, Lizenzierung von OER Content
  • Qualifizierungsworkshop für Einsteiger: OER finden, verwenden, erstellen, lizenzieren und teilen
  • Qualifizierungsworkshop für Fortgeschrittene: gemeinsame Qualitätssicherung von selbstproduzierten (OER)- Lehrmaterialien
  • Beispiele aus der Praxis

Kontakt

Christina Ohngemach
E-Mail: christina.ohngemach@dhbw-karlsruhe.de
Telefon: +49 721 9735-642

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • Open Educational Resources

Art des Termins

  • E-Learning-Tag / Tag der Lehre

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt