Tag der Lehre 2019 - Crossing Borders

Die Vizepräsidentin für Lehre mit dem Zentrum für Lehrentwicklung veranstaltet auch dieses Jahr wieder den Tag der Lehre an der Universität Ulm. Schwerpunkt sollen dabei Ihre Erfahrungen und Best Practices aus Lehre und Lernen rund um das Motto „Crossing Borders“ sein.

Universität Ulm

Wo auch immer Sie in Studium und Lehre Grenzen überschreiten: Lehrende und Studierende sind herzlich eingeladen, einen eigenen Beitrag in die Vortragssessions einzubringen. Nehmen Sie die Chance wahr und zeigen Sie Ihr Engagement und Ihre kreativen Konzepte und Ideen im Lehren und Lernen!

Wie interpretieren Sie das Motto "Crossing Borders"?

  • Übergänge gestalten (z.B. Einstieg ins Studium, Bachelor - Master, Übergang in den Beruf)
  • Forschung in der Lehre - forschendes Lehren und Lernen
  • Gründungskultur - von der Universität in die Praxis
  • Universität und Gesellschaft
  • Zwischen Präsenz und Selbstlernphasen
  • Analog und digital
  • Internationalisierung in Lehre und Studium

Beiträge können noch bis zum 30. September 2019 eingereicht werden. Der Schwerpunkt der Beiträge sollte dabei auf Ihren Erfahrungen und Best Practices liegen, im besten Fall inspirieren Sie Lehrende und/oder Studierende, Ihre erfolgreichen Konzepte, Ideen und Erfahrungen auszuprobieren.

Anmeldung zur Veranstaltung

Für die Teilnahme am Tag der Lehre 2019, sowie für einen Vortrag, können Sie sich online auf der Webseite der Universität Ulm anmelden.

Kontakt

E-Mail: zle(at)uni-ulm.de

Kategorisierung

Art des Termins

  • E-Learning-Tag / Tag der Lehre

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt