Kooperatives Lernen im Netz und der Einsatz von Wikis und anderen Online Tools, Wahlmodul eLearning-Plattformen (WPF 03)

In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden Grundlagen und Szenarien des kooperativen Arbeitens und Lernens im Netz kennen: <ul><li>Welche Aufgabenstellungen eignen sich für die Online-Bearbeitung durch Gruppen?</li> <li>Wie müssen Gruppen betreut werden, die online kooperieren?</li> <li>Welche Probleme und Prozesse können auftauchen?</li> <li>Wie können Gruppenprozesse in Online- und Präsenzphasen aufgeteilt werden (Blended Learning) und was kann in welchen Phasen ideal stattfinden?</li> <li>Wie werden Gruppenprozesse online optimal betreut und in welchen Medien durchgeführt?</li> </ul><p> Neben dem Einsatz von Wiki-Systemen wird auch auf andere technische Tools wie BSCW, Groupware-Produkte und Lernplattformen eingegangen, wobei der Schwerpunkt nachmittags auf der Nutzung von Wikis liegt. Dies wird durch eine praktische Einführung in die Funktionsweise des im Rahmen des Wikipedia-Projektes genutzten MediaWiki-Systems sowie der in die Lernplattformen OLAT und Moodle integrierten Wikis vorgestellt.</p> <b>Voraussetzungen:</b> Grundlegende Internet-Kenntnisse und erste Erfahrungen in der Lehre, oder Teilnahme an der eLearning-Workshopreihe sind erwünscht. <p>Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 12 beschränkt. Anmeldung erforderlich! <a href="http://anmeldung.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/workshopreihe/" target="_blank">http://anmeldung.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/workshopreihe/</a></p>

Frankfurt am Main

Kontakt

Claudia Bremer und Ralph Müller, Tel.: 069/798-23690 und -24609
E-Mail: schulung@studiumdigitale.uni-frankfurt.de

Weitere Informationen

Zertifikat

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung