Bildung in der Mediengesellschaft

Das Medienangebot dynamisiert sich zunehmend und durchdringt immer stärker alle gesellschaftlichen Bereiche. Deshalb ist es grundlegend wichtig, ein hohes Qualitätsbewusstsein für den Einsatz von Medien in Bildungsprozessen zu entwickeln. Sie erwerben in diesem Weiterbildungsmodul medienpädagogisches, medienpsychologisches und mediensoziologisches Wissen. Gleichzeitig werden vor dem Hintergrund der Kommerzialisierung von Bildung Kenntnisse zum Bildungsmanagement, Bildungsmarketing sowie zum Bildungscontrolling vermittelt und die Folgen von Globalisierung für den Bildungsbereich diskutiert. Das Angebot richtet sich an Interessierte, die grundlegende Kenntnisse über Entwicklungslinien der neuen Medien und deren Einfluss auf Bildungsprozesse erwerben möchten.

Universität Rostock

Weitere Informationen

Zertifikat

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Blended (Face-to-Face/Online)