Coaching-Termin (Beratung zum eigenen E-Learning-Konzept)

Im Rahmen der E-Learning-Workshopreihe an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main findet im Herbst/Winter 2015/2016 dieser Workshop in den E-Learning-Grundlagenmodulen / Pflichtmodulen Zertifikat (PM 05) statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Frankfurt am Main

Die Teilnehmenden können im Rahmen der Konzeption eines eigenen E-Learning-/Blended-Learning-Szenarios oder Lehrkonzeptes, das den Einsatz Neuer Medien vorsieht, offene Themen vertiefen und sich beraten lassen.

Mögliche Themen:

  • Betreuung und Motivation
  • Planungsaspekte
  • Ressourcenaufwand
  • Zentrale Unterstützungsangebote u.a.

Diese Veranstaltung dient der abschließenden Besprechung der offenen Fragen und der ausführlicheren Vertiefung bestimmter Aspekte, die die Teilnehmenden kurz vor Fertigstellung ihrer Konzepte einbringen und für die am Abschlusstag der Zertifikatsreihe (PM 06) wenig Zeit bereit steht.

Der Workshop ist nur offen für Personen, die das E-Learning-Zertifikat erwerben wollen.

Voraussetzungen: Besuch aller Pflichtmodule (PM 01 – PM 04).

Zielgruppe

Am Einsatz Neuer Medien in der Lehre interessierte Hochschullehrende, wissenschaftliche MitarbeiterInnen, DozentInnen und LehrerInnen. Der Workshop ist eine Pflichtveranstaltung für das E-Learning-Zertifikat. Der Workshop ist nur offen für Personen, die das E-Learning-Zertifikat erwerben wollen.

Kontakt

Ralph Müller, studiumdigitale
E-Mail: schulung@studiumdigitale.uni-frankfurt.de
Telefon: 069/798-24609

Weitere Informationen

Kosten

Für die Teilnahme an der Veranstaltung können Kosten entstehen.

Nähere Informationen zu Teilnahmegebühren entnehmen Sie bitte der Übersicht auf dieser Website: http://www.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/workshopreihe/index.html

Zertifikat

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Blended (Face-to-Face/Online)