Einführung in die Lernplattform Moodle

Im Rahmen der E-Learning-Workshopreihe an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main findet im Herbst/Winter 2015/2016 dieser Workshop im Wahlmodul Plattformen (WPF 01) statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Frankfurt am Main

Moodle gehört aktuell zu den beliebtesten Open-Source-Lernplattformen und kommt in Schulen wie auch vielen anderen Bildungseinrichtungen zum Einsatz. Dieser Workshop vermittelt theoretisches und praktisches Grundlagenwissen über Lernplattformen im Allgemeinen und die Plattform Moodle im Besonderen.

Die Teilnehmenden lernen, wie sie Kursräume in Moodle gestalten und verwalten können. Dabei wenden sie das Einbinden von Lernmaterialien und die Anwendung von Moodle-typischen Lernaktivitäten praktisch an bzw. vertiefen dies in konkreten Anwendungsbeispielen.

Voraussetzungen: Grundlegende PC-Kenntnisse wie Einsatz von Office-Produkten und Navigation und Recherche im Internet.

Zielgruppe

Am Einsatz neuer Medien in der Lehre interessierte Hochschullehrende, wissenschaftliche MitarbeiterInnen, DozentInnen und LehrerInnen, die sich über Nutzen und Einsatzmöglichkeiten von Moodle informieren möchten.

Kontakt

Ralph Müller, studiumdigitale
E-Mail: schulung@studiumdigitale.uni-frankfurt.de
Telefon: 069/798-24609

Weitere Informationen

Kosten

Für die Teilnahme an der Veranstaltung können Kosten entstehen.

Nähere Informationen zu Teilnahmegebühren entnehmen Sie bitte der Übersicht auf dieser Website: http://www.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/workshopreihe/index.html

Zertifikat

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Blended (Face-to-Face/Online)