E-Learning Einführung: Weiterbildungsangebot für Lehrende am Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik für Niedersachsen

Die Veranstaltung befähigt Sie, sich eine Basis für eigene Erkundungen der verschiedenen E-Learning-Formen zu schaffen. Sie lernen die unterschiedlichen Ausprägungen des E-Learning, wie beispielsweise Blended Learning oder verteilte Lerngruppen ebenso kennen wie Veranstaltungsaufzeichnungen und Tools zur Kommunikation und Interaktion mit den Studierenden. Die Einordnung unterschiedlicher Anwendungen lernen Sie einzuordnen und in ihrem didaktischen Mehrwert für den Lernprozess Studierender zu beurteilen. Anhand verschiedener Übungen erlernen Sie den grundsätzlichen Umgang mit einer Auswahl an E-Learning-Werkzeugen. Sie können dann mit Hilfe des theoretischen Inputs der Referentinnen und Ihren zuvor gewonnenen Erfahrungen die Möglichkeiten des Einsatzes und Nutzens von E-Learning für Ihre Lehrveranstaltungen abstecken: 1. Grundbegriffe des E-Learning; 2. Orientierungswissen E-Learning-Technologien; 3. Didaktik und Organisation von E-Learning. Diese Veranstaltung ist zugleich eine Pflichtveranstaltung für das WindH-Zertifikat (http://www.tu-braunschweig.de/khn/angebot/windh).

Campus Nord, TU Braunschweig

Kontakt

Dr. Thanh-Thu Phan Tan, Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik für Niedersachsen (KHN), TU Braunschweig
E-Mail: studip@tu-bs.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung