eLearning-Plattformen WPF 03 Wikis im eLearning

Wiki-Systeme gewinnen für das kollaborative Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten im eLearning zunehmend an Bedeutung, belegt durch den Erfolg großer Projekte wie Wikipedia. Dabei beschränkt sich der Einsatz dieser Systeme nicht auf den Anwendungsbereich von Wörterbüchern oder Glossaren. Auch Universitäten und Unternehmen nutzen Wikis inzwischen zur Unterstützung der Lehre, für Dokumentationszwecke, Projektmanagement-Aufgaben und vieles mehr. In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden Beispiele für den Einsatz von Wikis im eLearning kennen. Sie erfahren in einer Einführung und praktischen Übungen die Funktionsweise des im Rahmen des Wikipedia-Projekts genutzten MediaWiki und haben Gelegenheit, eigene Konzepte für den Einsatz von Wikis zu entwickeln, zu besprechen und sich beraten zu lassen. Angehörige der Goethe-Universität können sich zudem über studiumdigitale ein auf MediaWiki basierendes Wiki einrichten lassen. Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Teilnehmende, die sich über Nutzen und Einsatzmöglichkeiten sowie die Verwendung von Wiki-Systemen informieren möchten. Voraussetzungen: Grundlegende Internet-Kenntnisse und erste Erfahrungen in der Lehre, oder Teilnahme an der eLearning-Workshopreihe sind erwünscht. Teilnehmer/innenzahl: 12; Anmeldung erforderlich! - http://anmeldung.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/workshopreihe/ (mit integrierter Online-Phase)

Goethe-Universität, Frankfurt a.M.

Kontakt

Claudia Bremer, David Weiß (studiumdigitale)
E-Mail: bremer@studiumdigitale.uni-frankfurt.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Blended (Face-to-Face/Online)