eTEACHiNG-Weiterbildung

Die Arbeitsgruppe eLEARNiNG der Universität Potsdam bietet auch im kommenden Wintersemester eine Weiterbildung zum Thema "Lehren und Lernen mit digitalen Medien" an. Die Fortbildung richtet sich an Lehrende der Brandenburger Hochschulen, insbesondere an wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen mit befristeten Arbeitsverträgen, und konzentriert sich hauptsächlich auf das Entwickeln eigener E-Learning-Vorhaben. Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind: Hochschuldidaktische Grundlagen im Hinblick auf einen sinnvollen/effektiven Einsatz digitaler Medien im Rahmen der Hochschullehre; Mediendidaktische Kompetenzvermittlung zur Planung und Gestaltung von computergestützten Lehrveranstaltungen, Forschungsprogrammen, Netzwerken u.ä.; Methoden zur Gestaltung virtueller Kommunikation und Kooperation; Sicherer Umgang mit ausgewählten E-Learning-Werkzeugen (1) zur Organisation von Lehrveranstaltungen und Materialienbereitstellung sowie (2) zur Gestaltung von virtuellen Lehr- und Forschungsszenarien (Online-Foren, Wiki, Blog, ePortfolio etc., Stichwort "Web 2.0"); Good-Practice-Beispiele als Ideenfundus/Inspiration für eigenen Handlungsbereich; Grundlagen im Projektmanagement zur Einführung von E-Learning in Lehre/Forschung; Grundkenntnisse im Medien- und Urheberrecht.

Campus Golm, Universität Potsdam

Kontakt

Doreen Markert / Marlen Schumann
E-Mail: agelearning@uni-potsdam.de

Weitere Informationen

Zertifikat

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Blended (Face-to-Face/Online)