Kooperatives Lernen online und der Einsatz von Wikis und Foren

Durch praktische Übungen und durch den Austausch von Erfahrungen bietet dieser Workshop Gelegenheit, die Einsatzmöglichkeiten der Lernaktivitäten Wiki und Forum in Moodle kennenzulernen. Referentinnen dieses Programmseminars sind Gisela Prey und Claudia Frank, beide vom E-Learning Center der HS München.

Ingolstadt

Wikis und Foren werden immer häufiger für neue Formen des partizipativen, kollaborativen Arbeitens genutzt: gemeinsam Notizenerstellen, online Aufgaben besprechen oder Inhalte diskutieren. Mit der Lernaktivität Wiki können Studierende dynamisch und kooperativ Texte erstellen. Der Einsatz von Wikis eignet sich für aktives Lernen in Gruppen. Mit der Lernaktivität Forum können Lehrende den Austausch in ihren Veranstaltungen auch außerhalb der Kurszeiten ermöglichen.

Die erfolgreiche und effektive Nutzung von Lernaktivitäten auf der Lernplattform ist eng mit der didaktischen Konzeption der Lehrveranstaltung verbunden. Durch praktische Übungen und durch den Austausch von Erfahrungen bietet dieser Workshop Gelegenheit, die Einsatzmöglichkeiten der Lernaktivitäten Wiki und Forum in Moodle kennenzulernen. Insgesamt lernen Sie die Grundlagen des kooperativen Online-Arbeitens kennenlernen.

Voraussetzungen: Erste Erfahrungen in der Arbeit mit Moodle sowie gute Internet-Kenntnisse sind von Vorteil.

Teilnehmende:

  • lernen Werkzeuge zur Online-Kollaboration kennen.
  • setzen diese Werkzeuge zielgerichtet für Ihre Veranstaltung ein.
  • erarbeiten ein Ideen-Konzept für den eigenen Bedarf und stellen es vor.
  • diskutieren die im Rahmen dieser Veranstaltung entwickelten Konzepte zum kollaborativen Arbeiten.

Weitere Informationen

Kosten

Für die Teilnahme an der Veranstaltung können Kosten entstehen.

Intern: 150 EUR, Extern: 390 EUR

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung