Erstellen von Online-Lernprogrammen mit ILIAS

Das Lernmanagement-System ILIAS eignet sich dazu, Studierenden Selbstlernmodule bereitzustellen. Diese unterstützen die Studierenden nachhaltig beim Erlernen der Lerninhalte und ermöglichen in Selbstlerntests die Rückkopplung darüber, ob sie die Lerninhalte auch verstanden haben. Durch die Bereitstellung von Selbstlernmodulen lassen sich die Lernleistungen der Studierenden nachweislich erhöhen. In dieser Veranstaltung wird anhand von angeleiteten Übungen gelernt, die unterschiedlichen Funktionen und Möglichkeiten praktisch anzuwenden. Themenschwerpunkte: Kurse und Lernmodule in ILIAS einpflegen, Lernenden Materialien zum Download anbieten und im Forum mit ihnen diskutieren, Informationen zur Kopplung von Stud.IP mit ILIAS, Online-Lernprogramme sowie Online-Tests selbstständig anlegen. Anmeldung über www.campuseducation.de

Leibniz Universität Hannover, elsa

Kontakt

Dipl.-Geogr. Gisela Prey, campuseducation – Kompetenzzentrum Hochschulddidaktik für Niedersachsen (KHN), TU Braunschweig
E-Mail: g.prey@tu-braunschweig.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung