Massive Open Online Courses – neuer Weg oder Seifenblase?

Die DINI Zukunftswerkstatt 2013 widmet sich dem aktuell viel diskutierten Trend der Massive Open Online Courses (MOOCs). Handelt es sich hierbei nur um eine Eintagsfliege oder stößt dieses Phänomen langanhaltende Änderungen im Hochschulalltag an? Entstehen hierdurch neue Lehr-/Lernszenarien? Welche technische Infrastruktur ist erforderlich, um MOOCs durchzuführen? Müssen bestehende Geschäftsmodelle überdacht und verändert werden? Ergeben sich hieraus neue Kooperationskonzepte für Hochschulen? Die DINI Zukunftswerkstatt möchte das Phänomen näher betrachten, Definitionen anbieten und Erfahrungen vorstellen. Vor allem steht aber der Austausch untereinander im Fokus der Veranstaltung. In parallelen Workshops werden MOOCs aus der technischen, organisationalen sowie didaktischen Perspektive heraus diskutiert und mögliche Konsequenzen für die Hochschule von Morgen erarbeitet. Die Zukunftswerkstatt findet am 04. und 05. Juni 2013 an der FernUniversität in Hagen statt. Die Veranstaltung richtet sich an E-Learning-Experten/-innen, Lehrende, Mitarbeitende der Hochschulentwicklung und -didaktik sowie IT- und Mediendienstleister. Weitere Informationen werden in Kürze auf der Website des DINI e.V. bekannt gegeben.

FernUniversität Hagen

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Blended (Face-to-Face/Online)