Medienproduktion WMP02 Arbeiten mit dem Autorenwerkzeug LernBar (2)

Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmenden die Komponenten der LernBar, den LernBar Player und das LernBar Studio, die zur Verfügung stehenden Vorlagen und das LernBar Portal vorzustellen. Am ersten Tag erhalten die Teilnehmenden eine Einführung in den Umgang mit dem Autorenwerkzeug. Im Rahmen einer Online-Aufgabe werden die erworbenen Kenntnisse angewendet. Am zweiten Tag, der von erfahrenen LernBar-Anwendern einzeln gebucht werden kann, werden vertiefende Fragestellungen und weitere Optimierungen des Autorenprozesses behandelt. Die Teilnehmenden sind am Ende des Work­shops in der Lage, Lehrinhalte unter Berücksichtigung gestalte­rischer Qualitätskriterien zu erzeugen und diese den Studierenden mit einer nutzerzentrierten Navigation bereitzustellen. Die Teilnehmenden lernen von der Arbeitsvorbereitung bis zur Produktion der Inhalte die Abfolge der einzelnen Arbeitsschritte in der LernBar kennen. Der Workshop umfasst folgende Einheiten: *Einrichten und Kennenlernen des Autorenarbeitsplatzes, *Erzeugen und Strukturieren von Lerninhalten, *Erzeugen von verschiedenen Fragetypen, *Konfigurieren von Lerneinheiten, *Veröffentlichen von Kursen im webbasierten LernBar-Portal. Materialien: Online-Begleitung über die Lernplattform OLAT. Bitte bringen Sie Materialien wie Texte, Bilder, Videos und Ideen für die Erstellung eines eigenen Kurses mit. Zielgruppe: Am Einsatz Neuer Medien in der Lehre interessierte Hochschullehrende, Nachwuchswissenschaftler/innen, Dozenten/innen und Lehrer/innen. Teilnehmer/innenzahl: 12; Anmeldung erforderlich! - http://anmeldung.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/workshopreihe/ (Zwei Präsenztermine 19.05./17.06.11 mit Online-Phase)

Goethe-Universität, Frankfurt a.M.

Kontakt

Sarah Voß, David Weiß (studiumdigitale)
E-Mail: mueller@studiumdigitale.uni-frankfurt.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung