Online-Betreuung von Studierenden

Online-Betreuung hat sich als motivierender und Zufriedenheit fördernder Faktor im eLearning erwiesen. In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden die Grundzüge und sozialen Eigenarten der virtuellen Kommunikation kennen. Die didaktischen Möglichkeiten der in der Lernplattform WebCT vorhandenen Kommunikationswerkzeuge werden für die eigenen eLearning-Szenarien erprobt. Neben den fünf Stufen der Online-Sozialisation nach Jilly Salmon lernen die Teilnehmenden mögliche Organisationsformen zur Betreuung von virtuellen Lerngruppen kennen. Das Angebot ist Teil der Workshopreihe des Zentrums megadigitale der Uni Frankfurt. Weitere Informationen zum Kurs unter: http://www.megadigitale.uni-frankfurt.de/workshopreihe/wem04.html

Goethe-Universität, Frankfurt am Main

Kontakt

Claudia Bremer
E-Mail: bremer@rz.uni-frankfurt.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • Mediendidaktik

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Blended (Face-to-Face/Online)