Mobiles und ortsbezogenes Lernen in der Umweltbildung / BNE

Zum 28. September 2015 bietet das Projekt qualimobil eine Weiterbildungsmöglichkeit an, bei der das mobile und ortsbezogene Lernen in der Umweltbildung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Zentrum steht. Qualimobil ist ein Projekt der Pädagogischen Hochschulen Ludwigsburg und Heidelberg, gefördert von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt.

Ludwigsburg

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dabei in die Lage versetzt, Angebote mit Smartphones oder anderen mobilen Geräten zu planen, zu entwickeln und in der Praxis ihres Handlungsfelds umzusetzen. Die berufsbegleitende Weiterbildung ist kostenlos und findet in Form von Blended‐Learning statt, d.h. in Form einer Kombination aus E‐Learning‐Modulen und Präsenzveranstaltungen.
Die Weiterbildung besteht aus 3 Präsenzveranstaltungen (je 2 Werktage) und zwei E‐Learning‐Phasen.

Termine:

  • Auftaktveranstaltung: 28. und 29. September 2015, PH Ludwigsburg
  • E‐Learning‐Phase I ab KW 41, 2015
  • Präsenzveranstaltung KW 50, 2015
  • E‐Learning‐Phase II KW 1, 2016
  • Abschlussveranstaltung KW 11, 2016

Anmeldungen sind über die Webpräsenz http://www.qualimobil.de möglich.

Kontakt

Laure Philippon und Christian Plass
E-Mail: laure.philippon@qualimobil.de und christian.plass@qualimobil.de
Telefon: (07141) 140-293

Kategorisierung

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Blended (Face-to-Face/Online)