Neue Medien im Bildungsbereich bewusst einsetzen

Neue Medien finden zunehmend Eingang in alle Bildungsfelder zwischen Vorschul- und dem höheren Erwachsenenalter. Besonders für alle im Bildungsbereich Tätigen gilt es, für diesen Zukunftstrend gewappnet zu sein und von ihm zu profitieren. Das Modul befähigt Sie, kritisch die Möglichkeiten und Grenzen sowie die Vor- und Nachteile der verschiedenen neuen Medien zu untersuchen. Die angeeigneten wissenschaftstheoretischen Kenntnisse stärken den bewussten Einsatz neuer Medien im Lehr- und Lernprozess. Lehrende: Dr. Dorothee M. Meister, Dr. Benjamin Jörissen und Dr. Tanja Schatz.

online

Kontakt

Beatrice Rühle
E-Mail: beatrice.ruehle@uni-rostock.de

Weitere Informationen

Zertifikat

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • Mediendidaktik

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Online