Praxisseminar "eAssessment"

Das halbtägige Praxisseminar „eAssessment- und SelfAssessment-Verfahren in der Bewerberauswahl“ Das Internet hat sich als bedeutender Rekrutierungskanal durchgesetzt. Viele Unternehmen haben den Schritt zu Online-Bewerbungen und internetbasiertem Personalmarketing vollzogen. Seit einiger Zeit ist ein neuer Trend hinzugekommen: eAssessment und SelfAssessment Verfahren – d.h. internetbasierte eignungsdiagnostische Verfahren zur Bewerbervorauswahl. Die Vorteile von sogenannten eAssessments liegen auf der Hand: Die frühzeitige Überprüfung von Kompetenzen im Internet macht die Vorauswahl der Unternehmen schneller, besser und nicht zuletzt billiger. Auch kann der Einsatz standardisierter und objektiver Auswahltests helfen, mögliche Gefahren des AGG zu reduzieren. SelfAssessment–Verfahren hingegen machen Berufsbilder für Interessenten erlebbar, erhöhen die Fähigkeit zur Selbstauswahl und stellen ein hervorragendes Personalmarketinginstrument dar. Beide Ansätze wirken sich somit letztlich positiv auf die Auswahlentscheidung aus. Vor diesem Hintergrund laden wir sie hiermit herzlich ein zu dem halbtägigen Praxisseminar „eAssessment- und SelfAssessment-Verfahren in der Bewerberauswahl“. Seien Sie dabei, wenn namhafte Unternehmen und Einrichtungen, die solche Instrumente in der Praxis bereits einsetzen über erste Erfahrungen, Vorteile- und Nachteile und den Einsatz in der täglichen Arbeit berichten. Zur Anmeldung bitte die Fax-Vorlage an +49 (0)40 85407-111 senden!

Hamburg

Kontakt

Joachim Diercks
E-Mail: j.diercks@cyquest.net

Kategorisierung

Inhalte / Themen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung