Ganzheitliches Qualitätsmanagement von digitalen Lernangeboten

Trotz variierender Konzepte und Schwerpunkte finden sich für den Bereich der digitalen Lernangebote bisher kaum Qualitätssicherungsinstrumente, die neben didaktischen auch technische und organisatorische Dimensionen angemessen berücksichtigen. Im Rahmen dieses Seminars werden wir ganzheitliche Ansätze für die Qualitätssicherung von E-Learning-Angeboten vorstellen, die alle relevanten Dimensionen des Aufbaus und Betriebs von elektronischen Lernszenarien angemessen berücksichtigten. Referenten: Martin Vogel (Projektleiter KoOP, MMKH), Prof. Dr. Andreas Breiter (ifib Institut für Informationsmanagement Bremen GmbH), Prof. Dr. Rolf Schulmeister (Geschäftsführender Direktor, Zentrum für Hochschul- und Weiterbildung, Universität Hamburg)

finkenau academy/Hamburg-Finkenau

Kontakt

Jana Darmstadt
E-Mail: j.darmstadt@mmkh.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • Organisation

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung