eLearning-Workshopreihe studiumdigitale

studiumdigitale, die zentrale eLearning-Einrichtung der Goethe- Universität Frankfurt am Main, bietet in Kooperation mit dem Hochschulrechenzentrum, der Professur für graphische Datenverarbeitung, dem Zentrum für Weiterbildung und verschiedenen Fachbereichen ein Workshopangebot zum Einsatz Neuer Medien in der Lehre an. Im Rahmen dieser Workshopreihe kann das eLearning-Zertifikat der Goethe-Universität Frankfurt erworben werden. Ziel dieser Workshopreihe ist, Hochschullehrende, wissenschaftliche MitarbeiterInnen, LehrerInnen und Trainer aus Bildung und Unternehmen zum Einsatz Neuer Medien in der Lehre und im Unterricht zu qualifizieren. Im Rahmen der einzelnen Veranstaltungen können sie den eigenen Medieneinsatz planen und gestalten und sich dabei konzeptionell und praktisch beraten und qualifizieren lassen. Neben dem Angebot an Software-Schulungen werden vor allem didaktische Aspekte sowie mediengestalterische Fragen vertieft. Darüber hinaus werden Kompetenzen im Bereich der Gestaltung von eLearning-Angeboten vermittelt. Die Veranstaltungsreihe ermöglicht den Erwerb des eLearning-Zertifikats der Goethe-Universität. Alle Workshops der Reihe können auch außerhalb der kompletten Zertifikatsreihe einzeln gebucht werden. Fast alle Module der Workshopreihe sind beim Institut für Qualitätsentwicklung (IQ) im Rahmen der Lehrerfortbildung akkreditiert und im Programm gekennzeichnet.

Uni Frankfurt; Zentrum studiumdigitale

Kontakt

Ralph Müller, Claudia Bremer
E-Mail: schulung@studiumdigitale.uni-frankfurt.de

Weitere Informationen

Zertifikat

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Blended (Face-to-Face/Online)