TBDL 09_2012 Interaktion: Online-Community

Wie funktioniert Online- Kommunikation und -Kooperation in Lehr-Lerprozessen? Inhalte: -Online-Kommunikationstools: synchrone und asynchrone Werkzeuge Welches Werkzeug, für welchen Zweck?, -Online-Kommunikation: Theoretische Ansätze, -Einsatz von Wikis in der Lehre, -Kooperative E-Learning-Szenarien, -Online-Kommunikation und –Kooperation durch Web 2.0 und social media, -Online-Lehr-/Lernnetzwerke. Modus: asynchron mit synchronen Ergänzungen, d.h. keine regelmäßigen, vorgegebenen, synchronen Termine. Lernform: kooperativ, kommunikativ, internetbasiert. Struktur: Das Online-Seminar wird von einem Tutor moderiert, organisiert und betreut. Jede Woche gibt es bestimmte Aktionen, die umzusetzen sind. Ziel: Vermittlung des Hintergrundwissens um eigenständig kooperative und kommunikative E-Learning Szenarien umsetzen und betreuen zu können. Hier gehts zur Anmeldung: http://vcrp7.vcrp.de:8180/vcrp/TBDL_Anmeldung.jsp.

VCRP Kaiserslautern

Kontakt

Programm-Koordination: Dr. Sabine Hemsing
E-Mail: hemsing@vcrp.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Online