TBDL-Modul 5: Content Aufbereitung: Wie kommt der Inhalt ins Netz

Auch Online-Lernen ist immer eng verknüpft mit den spezifischen Inhalten und Themen, die Lernenden vermittelt werden sollen. Zentrale Fragen, die sich viele Lehrende bei der Vorbereitung von E-Learning stellen lauten: Wie vermittle ich meine Inhalte über das Internet? Was muss ich dabei berücksichtigen? Welche Varianten gibt es? Kann ich meine Texte einfach so wie sie sind ins Netz stellen? Wie viel Aufwand ist damit verbunden? Welche lernpsychologischen Aspekte muss ich bei der Gestaltung von Lehrmaterial berücksichtigen? Nach einer Betrachtung der vielfältigen Möglichkeiten und Varianten lernen die Kursteilnehmenden Teile ihres bereits vorhandenen Lehr-Contents für den Einsatz in Online-Kursen umzusetzen. Es handelt sich hierbei jedoch nicht um eine spezifische Produktschulung. Es geht eher um die generelle Vorgehensweise unabhängig davon welches Werkzeug eingesetzt wird. Dauer: 8 Wochen pro Modul (7 Wochen Online-Seminar + eine Woche zur freien Verfügung)

Kaiserslautern

Kontakt

Frau Hemsing
E-Mail: hemsing@vcrp.de

Weitere Informationen

Zertifikat

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Online