TBDL06: Online-Moderation

In diesem Modul erfahren Sie, wie Online-Moderation funktioniert, welche Stolpersteine zu beachten sind und wie man mit Hilfe von unterschiedlichen Methoden die Moderation abwechselungsreich gestalten kann. Unterschieden wird dabei zwischen synchronem und asynchronem E-Learning, da beide Varianten unterschiedliche Fähigkeiten und Kompetenzen vom Online-Moderator erfordern. Ein wichtiges Element in diesem Modul ist die Sammlung von eigenen praktischen Moderationserfahrungen. Das Modul wird als kooperatives, kommunikatives Online-Seminar durchgeführt und intensiv von einer Online-Tutorin betreut. Dieses Module setzt neben einem Hochschulabschluss, allgemeine E-Learning-Kenntnisse oder -Erfahrungen auch eine aktive Mitarbeit voraus.

Virtueller Campus Rheinland-Pfalz, Kaiserslautern

Kontakt

Frau DeBiase
E-Mail: debiase@vcrp.de

Weitere Informationen

Zertifikat

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Online