Urheberrecht im Kontext von e-Learning

Tagesseminar für Entscheidungsträger/innen und Dozent/innen in der Aus- und Weiterbildung Rechtliche Aspekte sind bei der Erstellung und Verwendung von e-Learning Materialien von elementarer Bedeutung. Denn jedes e-Learning Angebot beruht auf der Verwendung eigener oder fremder Materialien, die zumeist urheberrechtlich geschützt sind und deren Nutzung der Zustimmung der Rechteinhaber bedarf. Das Seminar wird von dem auf Urheberrecht spezialisierten Rechtsanwalt Till Kreuzer durchgeführt und gibt einen Überblick über die wichtigsten Rechtsfragen

Konferenz- und Schulungsraum von CeDiS, Berlin

Kontakt

Rechtsanwalt Till Kreuzer
E-Mail: t.kreutzer@ie-online.de, fortbildung@cedis.fu-berlin.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung