Videobasiertes Lernen – Erste Erfahrungen im Studiengang Humanmedizin an der Uni Freiburg

Der Vortrag (15 minütiger Input) von Marit Stenzel und Tobias Schmidt findet im Rahmen der ICM-Werkstatt, einer Webinarreihe der Freien Universität-Berlin, statt. Danach kann im Online-Raum diskutiert werden.

Online

Seit dem Sommersemester 2015 steht den Studierenden der Humanmedizin der Albert Ludwigs Universität Freiburg eine interaktive Online Plattform zum Erlernen von Untersuchungstechniken zur Verfügung. Diese ist zurzeit inhaltlich an den sog. „Basis Untersuchungskurs“ gekoppelt. Sie beinhaltet zahlreiche Lehrvideos sowie interaktive Elemente und dient sowohl der Kurs- und Prüfungsvorbereitung, als auch der selbstständigen Weiterbildung. In unserem Beitrag skizzieren wir technische und didaktische Herausforderungen bei der Planung, Entwicklung und Implementierung der Plattform. Wir berichten über unsere ersten Erfahrungen bezüglich der Akzeptanz des Blended Learning Konzeptes unter den Studierenden und über die Weiterentwicklung des Online-Angebotes. Abschließend möchten wir mit den TeilnehmerInnen der Veranstaltung über weitere Ideen und Lösungsansätze für ein Inverted Classroom Konzept diskutieren.

Link zur Online Plattform: www.ukurs.uni-freiburg.de

Die ICM-Werkstatt ist eine Webinarreihe der Freien Universität-Berlin. Die Referent/innen der Online-Veranstaltungen geben 15 Minuten Input zum Thema Inverted Classroom. Danach kann 30 Minuten diskutiert werden. Die Veranstaltungen finden jeden 2. Montag im Monat statt. Die Vorträge werden aufgezeichnet und über den Blog zur Verfügung gestellt.  

Kontakt

Freie Universität Berlin

Kategorisierung

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung