Was kann die Social Network Analysis im E-Learning leisten?

In diesem Online-Kurs werden Grundlagen der Social Network Analysis erarbeitet, Modelle und wichtige Parameter der Social Network Analysis analysiert und erste Erfahrungen mit der Anwendung auf eigene Online-Gruppen zur Diskussion gestellt. Die TeilnehmerInnen werden dabei unterstützt, Daten der eigenen Online-Gruppen mit der Software gephi zu visualisieren. Falls es keine eigenen Daten gibt, können auch Probedaten zur Verfügung gestellt werden.

Online

Zielgruppe
Hochschullehrende, LehrerInnen und TrainerInnen, die an E-Learning interessiert sind und das Potential der Visualisierungen von Online-Interaktionen – das Potential der Social Network Analysis (SNA) - im Rahmen der eigenen Lehre oder des eigenen Trainingsangebots diskutieren sowie Daten ihrer eigenen Online-Gruppen darstellen möchten.

Kursinhalte
Zu Beginn werden Grundlagen der Social Network Analysis, basierend auf Erlerntem aus dem MOOC „Social Network Analysis“im Herbst 2014 erarbeitet. Modelle und wichtige Parameter der Social Network Analysis werden analysiert und erste Erfahrungen mit der Anwendung auf eigene Online-Gruppen zur Diskussion gestellt.

Dann werden die TeilnehmerInnen dabei unterstützt, Daten der eigenen Online-Gruppen mit der Software gephi zu visualisieren. Falls es keine eigenen Daten gibt, können auch Probedaten zur Verfügung gestellt werden.

Kursziele

  • Einblick in Social Network Analysis
  • Anwendung der Social Network Analysis auf Daten der eigenen Online-Gruppen
  • Diskussion des Potentials der Social Network Analysis

 Trainerin: Jutta Pauschenwein

Kontakt

Ivona Jolic
E-Mail: Ivona.Jolic@fh-joanneum.at

Weitere Informationen

Kosten

Für die Teilnahme an der Veranstaltung können Kosten entstehen.

390 Euro (inkl. USt); für Lehrende der FH JOANNEUM ist eine interne Verrechnung möglich

Kategorisierung

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Online