TASKtrain – Konzeption und Erstellung von E-Prüfungsaufgaben

Der Kurs richtet sich an Hochschullehrende, die vorhaben, E-Klausuren durchzuführen. Es geht um inhaltliche, formale und sprachliche Aspekte, die bei E-Prüfungsaufgaben und Klausuren beachtet werden müssen. Der Kurs besteht aus drei Teilen: Auftaktveranstaltung (20.03.2014 von 09.00 - 10.00 Uhr), Arbeitsworkshop (03.04.2014 von 09.00 - 15.00 Uhr) und einer Abschlussveranstaltung (15.05.2014 von 9.00 – 10.30 Uhr). Die Online-Phase ist im Zeitraum zwischen Auftaktveranstaltung und Arbeitsworkshop sowie zwischen Arbeitsworkshop und Abschlussveranstaltung. Der Umfang des Workshops beträgt 10 Arbeitseinheiten (AE) in Präsenzform und 10 AE in virtueller Form. 1 AE = 45 min Das Projekt befindet sich in der Pilotierung.

TU Dresden

Kontakt

Katrin Pachtmann
E-Mail: Katrin.Pachtmann@tu-dresden.de

Weitere Informationen

Zertifikat

Kategorisierung

Inhalte / Themen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Blended (Face-to-Face/Online)