Vorlesung und Seminar mit Adobe Connect: Chancen und Risiken

Die DACH-Nutzergruppe Adobe Connect/Didaktik bietet ab März 2015 eine Online-Vortragsreihe zum Einsatz der Webkonferenzsoftware Adobe Connect in der Hochschullehre an. Diese Auftaktveranstaltung der Workshop-Reihe möchte für Anfänger/innen einen ersten Einblick bieten in zwei Anwendungsszenarien von Adobe Connect. Es werden dabei die Chancen und Risiken einer Vorlesung und eines Seminars durch die beiden Moderator/innen überblicksartig vorgestellt; die nachfolgenden Workshop-Termine der Kolleg/innen gehen jeweils auf die einzelnen Bereiche von Adobe Connect im Detail ein. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, Fragen an die beiden Moderator/innen per Chat oder Audio zu stellen und zu diskutieren, um somit den interaktiven Seminarcharakter in einem ersten Schritt selbst auszuprobieren. Moderator/in: Sabine Spohr (Hochschule Magdeburg-Stendal); Marcel Schäfer (Universität Heidelberg/DKFZ Heidelberg

online

Kontakt

Kathrin Braungardt, M.A., M.A.
E-Mail: kathrin.braungardt@uv.ruhr-uni-bochum.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Online