Erklärvideos: Legetechnik, Animationen und Co.

Wie erstellt man ein "gutes" Lehr- bzw. Lernvideo? Welche Möglichkeiten und Techniken gibt es? Was brauche ich, was muss ich beachten, und was kostet das Ganze? Diese und andere Fragen wollen wir in der MultimediaWerkstatt im April diskutieren und die Produktion eines Erklärvideos mit Hilfe der Legetechnik auch praktisch ausprobieren.

Frankfurt am Main

Dr. Stephanie Dreyfürst und Birte Svea Philippi (Schreibzentrum der Goethe-Universität) stellen dazu das SeLF-Projekt "Watch & Write" vor, welches Themen rund um wissenschaftliches Schreiben und Arbeiten mit Hilfe animierter Videos vermittelt). Dr. Zakharia Pourtskhvanidze (FB 9 Sprach- und Kulturwissenschaften) wird drei außeruniversitäre Anbieter von Erklärvideos und Tutorials vorstellen (simpleshow, meinunternehmensfilm, fiverr) und von seinen Erfahrungen berichten.

Kontakt

Ralph Müller und Michael Eichhorn (studiumdigitale)
E-Mail: eichhorn@studiumdigitale.uni-frankfurt.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung