Workshop: Forschung erfolgreich präsentieren

Forschung erfolgreich präsentieren - Medientraining für Wissenschaftler/innen Die Berichte über Wissenschaft und Technik in den Medien nehmen zu. Umgekehrt bedeutet das: Wer seine Erkenntnisse verständlichen, spannend und überzeugend in den Medien präsentiert, wird umso stärker wahrgenommen. Und das kann sich auszahlen: Auch Entscheidungsträger und Drittmittelgeber lesen Zeitung und sehen fern. Und sie machen die Förderung bestimmter Projekte auch von der öffentlichen Wahrnehmung abhängig. Im Medientraining lernen Sie, wie Sie die Medien auf Ihre Arbeit aufmerksam machen. Sie erfahren, wie Journalisten arbeiten und "ticken". Es werden gemeinsam Rundfunkbeiträge über wissenschaftliche Themen unter die Lupe genommen. Vor allem aber übern die Teilnehmer/innen in simulierten Interviews, ihre Themen interessant und verständlich zu vermitteln. Zielgruppe: Doktoranden und Postdocs; Teilnehmerzahl: 12 Personen

Universität Karlsruhe

Kontakt

E-Mail: sekretariat@hoc.uka.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen

Art des Termins

  • Weiterbildungsveranstaltung

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung